Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

17.12.2018 – 11:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Exhibitionist im Dampfbad

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntagabend trat in einem Erlebnisbad in Sinsheim ein Exhibitionist auf. Ein 33-jähriger Mann hielt sich gegen 18 Uhr im Dampfbad der Wellness-Einrichtung auf. Neben ihm war noch eine 59-jährige Frau mit ihrem Mann anwesend. Als diese das Dampfbad verließen, konnte die 59-Jährige beobachten, wie der 33-jährige Mann an seinem Geschlechtsteil herumspielte und sie anblickte. Erst als diese ihn darauf ansprach, stellte er sein Tun ein.

Die Geschädigte wandte sich daraufhin an das Sicherheitspersonal des Bades, die den 33-Jährigen schließlich im Dampfbad antreffen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten konnten.

Die Ermittlungen gegen den 33-jährigen Mann wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim