Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.11.2018 – 13:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Fußgängerin wird beim Überqueren der Straße von Auto erfasst und schwer verletzt

Mannheim (ots)

Eine 60-jährige Fußgängerin wurde am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, beim Überqueren der Straße "An der Arena" von dem VW eines 38-Jährigen erfasst und schwer verletzt. Der Autofahrer war in Richtung des Parkplatzes P1/Sap Arena unterwegs, als er in Höhe des Busparkplatzes mit der Fußgängerin kollidierte. Laut Zeugenangaben war die Frontscheibe des Wagens noch vereist bzw. beschlagen, sodass der 38-Jährige in seiner Sicht eingeschränkt gewesen sein müsste. Die Frau zog sich bei dem Zusammenstoß eine Fraktur des linken Oberarms zu und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am PKW entstand kein Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim