Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim/ Rhein-Neckar-Kreis: In Grünstreifen gefahren

Hockenheim/ Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Freitag gegen 11.30 Uhr fuhr ein 56-jähriger Fahrer eines Nissans, aufgrund eines Fahrfehlers, in der Reilinger Straße in einen Grünstreifen.

Hier überfuhr er einen Lichtposten und beschädigte einen ordnungsgemäß geparkten VW.

Es entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: