Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.10.2018 – 13:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unbekannte versuchen auf Klinik-Parkplatz einen Kassenautomaten aufzuhebeln - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Auf dem Parkplatz des Klinikums (P3) am Theodor-Kutzer-Ufer versuchten bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch einen Kassenautomaten aufzubrechen. Die Täter hatten sich gewaltsam an dem Automaten zu schaffen gemacht, konnten diesen allerdings nicht öffnen. Nach mehreren Versuchen gaben sie ihr Vorhaben schließlich auf und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Tatzeitraum kann auf 1:05 Uhr bis 1:20 Uhr eingegrenzt werden. Am Automaten entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 2.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung