PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.10.2018 – 11:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB 6/ ABK Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis: Lkw verursacht Unfall mit einem Leichtverletzten und hohem Sachschaden

BAB 6/ ABK Walldorf/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag gegen 07.45 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 6, kurz nach dem Walldorfer Kreuz in Fahrrichtung Heilbronn zu einem Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von knapp 20.000 Euro entstand.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand stand ein Lkw mit Sattelauflieger, aufgrund eines Rückstaus vor einer Baustelle, auf der rechten Fahrspur. Der 45-jährige Fahrer des Lkws zog dann plötzlich auf den mittleren Fahrstreifen, wo der Verkehr noch am Fließen war. Ein 39-jähriger Fahrer eines BMW, der der sich auf der mittleren Spur befand, musste, um ein Auffahren auf den vor ihm plötzlich auftauchenden Lkw zu vermeiden, auf die linke Fahrspur ausweichen. Ein 38-jähriger Fahrer eines Fiat Kleintransporters, der auf der linken Spur fuhr, konnte dem BMW nicht mehr ausweichen und fuhr auf diesen auf. Hierbei verletzte sich der 38-Jährige leicht. Der BMW wurde durch den Aufprall gegen die Zugmaschine des Lkw geschleudert.

Während der über drei Stunden andauernden Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle kam es zeitweise zu einem kilometerlangen Rückstau.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim