Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.09.2018 – 15:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Schlierbach: Bilanz eines Auffahrunfalls: 18.000 EUR Schaden

Heidelberg (ots)

In der Schlierbacher Landstraße ereignete sich am Montag zur Mittagszeit ein Verkehrsunfall.

Eine 63-Jährige befuhr gegen 12:15 Uhr mit ihrem Renault die Schlierbacher Landstraße in Richtung Universitätsklinikum. An der Einmündung "Am Grünen Hag" brachte sie ihr Fahrzeug aufgrund einer roten Ampel zum Stehen. Ein hinter ihr fahrender 35-Jähriger bemerkte den Bremsvorgang zu spät und fuhr daraufhin mit seinem Citroen auf den Renault auf.

Beim Aufprall verletzen sich die beiden Insassinnen des Renault sowie der 35-Jährige leicht.

Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 18.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Louis Schlag
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim