Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.08.2018 – 12:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: 65-Jährige stürzt mit dem Motorroller und zieht sich schwere Verletzungen zu.

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in Leimen zog sich eine 65-jährige Rollerfahrerin schwere Verletzungen zu. Die Frau war gegen 12.30 Uhr mit ihrem Motorroller auf der Straße "Am Fuchsberg" in Richtung Nußlocher Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Straße "Im Lebküchel" stieß sie gegen den Randstein und verlor in der Folge die Kontrolle über ihr Kraftrad und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei zog sie sich Knochenbrüche am Fuß sowie Schürfwunden zu. Zur medizinischen Versorgung wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde. Es entstand Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim