Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neuostheim: 4 Tonnen Metall von Baustelle entwendet - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) - Im Zeitraum von Donnerstag, 09.08.2018 bis Dienstag, 14.08.2018 wurden insgesamt 15 Aluplatten von einer Baustelle im Bösfeld Weg gestohlen. Die als Wegeplatten genutzten Platten waren durch die Baustellenbetreiber ausgelegt worden, um Flurschäden zu vermeiden. Der Schaden wird auf 35.000 EUR geschätzt. Aufgrund des hohen Einzelgewichts von 283 Kg einer Platte, müssen diese mit einem großen Kraftfahrzeug abtransportiert worden sein. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter 0621 48971 an die Beamten des Polizeipostens Mannheim-Seckenheim zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: