Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

17.07.2018 – 11:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Unfall in der Dietmar-Hopp-Straße - BMW und VW Golf nicht mehr fahrbereit

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eine Leichtverletzte und Sachaschaden von 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen kurz vor 9 Uhr in der Dietmar-Hopp-Straße/Höhe der Ein-/Ausfahrt AVR ereignet hat.

Verursacht hatte den Crash ein 38-jähriger BMW-Fahrer, der auf das Areal der AVR einfahren wollte und den Vorrang der ordnungsgemäß entgegenkommenden VW Golf-Fahrerin nicht beachtet hatte.

Die aus Heilbronn stammende VW Golf-Fahrerin zog sich leichte Verletzungen zu, benötigte vor Ort jedoch keine medizinische Versorgung. Die beiden nicht mehr fahrbereiten Autos transportierten Abschleppunternehmen von der Unfallstelle ab.

Die mit Betriebsstoffen verunreinigte Straße reinigten Bedienstete der AVR. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim