Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

15.05.2018 – 11:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Brand eines Holzanbaus; Ursache noch unklar; Zeugen gesucht; Pressemitteilung Nr. 2

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am frühen Sonntagmorgen war es in der Dielheimer Straße zu einem Brand gekommen, bei dem der Holzanbau eines Wohnhauses stark beschädigt wurde.

Der Sachschaden beträgt nach derzeitigen Schätzungen rund 10.000.- Euro.

Entgegen einer ersten Einschätzung war das Feuer nicht von einer Hecke ausgegangen und hatte dann auf den Holzanbau übergegriffen. Vielmehr nahm das Feuer am Holzanbau seinen Ausgang, wie die Brandexperten der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg herausfanden. Die Ursache des Brandes ist allerdings immer noch unklar.

Personen, die Angaben zum Brandausbruch machen können werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim