Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

17.05.2006 – 11:14

Polizei Düsseldorf

POL-D: Beamte umgezogen - Bezirksdienststelle Karlstraße geschlossen

    Düsseldorf (ots)

Wie bereits angekündigt sind die Bezirksdienstbeamten jetzt aus den Räumen der Karlstraße 106 in ihre neuen Büros in der Polizeiinspektion Mitte an der Heinrich-Heine-Allee 17 umgezogen. Die Beamten sind nach wie vor in ihren Bezirken unterwegs. Telefonisch erreichbar sind die Bezirksbeamten Klaus Buchta unter 870-9135, Heinrich Joebges unter 870-9141, Michael Munterjahn unter 870-9138, Wolfgang Seeliger unter 870-9140 und Klaus Slooten unter 870-9139. Die Bürgersprechstunden finden nun in den Räumen an der Heinrich-Heine-Allee statt.


ots Originaltext: Polizei Düsseldorf
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www.polizei.nrw.de/duesseldorf/

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf