Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

21.05.2004 – 14:42

Polizei Düsseldorf

POL-D: Gestohlene Laptops lagen in Edelkarosse

    Düsseldorf (ots)

Weil sie den Verdacht hatten, dass sich ein Mann am Mittwochmorgen unbefugt an einem Geländewagen zu schaffen machte, überprüften ihn Ermittler des Einbruchskommissariat in Oberbilk. Dabei stellten sie einen gestohlenen Koffer mit zwei Laptops sicher.

    Die beiden Kriminalbeamten waren um 10.30 Uhr wegen Einbruchsermittlungen auf der Heerstraße unterwegs. Ihnen fiel eine geöffnete Garage mit einem VW Touareg auf, an dem sich ein 28- Jähriger zu schaffen machte. Als der Mann sie bemerkte, wollte er sich „aus dem Staub“ machen, konnte aber aufgehalten werden. Bei der näheren Untersuchung des Nobelgeländewagens bemerkten die Polizisten einen Koffer, zu dem der Verdächtige wenig plausible Angaben machte. Die Ermittlungen ergaben, dass russische Messegästen am selben Tag um 9.45 Uhr, kurz vor ihrer Abreise am Düsseldorfer Flughafen, den Diebstahl eines Koffers bei der Polizei angezeigt hatten. Noch am selben Tag konnten die Drupa-Besucher, ein Ehepaar, telefonisch in einem Moskauer Hotel erreicht und ihm die frohe Botschaft der sichergestellten Laptops übermittelt werden. Die Freude war riesig, waren doch geschäftliche und persönliche Daten auf den Rechnern gespeichert. Nun muss nur noch geklärt werden, auf welchem Weg Koffer und Laptops nach Russland gelangen. Der 28-Jährige schweigt sich über die Herkunft der Koffers aus. Die Ermittlungen dauern an.


ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle
Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf