Polizei Düsseldorf

POL-D: Einbruch in Lottogeschäft - Täter festgenommen

    Düsseldorf (ots) - Einbruch in Lottogeschäft - Täter festgenommen

    Beamte der Polizeiinspektion Nord konnten in der vergangenen Nacht einen Geschäftseinbrecher in Pempelfort auf frischer Tat festnehmen. Der drogenabhängige 40-jährige Düsseldorfer wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

    Um 03.15 Uhr wurde die Polizei von einem privaten Sicherheitsdienst über einen Einbruchsalarm in einem Lottogeschäft informiert. Als die Beamten vor dem Geschäft an der Nordstraße eintrafen, entdeckten sie in der Glaseingangstür ein etwa 40 Zentimeter großes Loch. Die Polizisten konnten beobachten wie gerade ein Rucksack durch das Loch geschoben wurde. Anschließend wollte sich eine Person durch das Loch zwängen. Dabei wurde der 40-Jährige festgenommen. Der Mann hatte zwei Kassen mit Münzgeld aufgebrochen und sich außerdem fast 50 Stangen Zigaretten zum Abtransport bereitgelegt. Er ist der Polizei kein Unbekannter. Bereits mehrfach ist er polizeilich in Erscheinung getreten und wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: