Polizei Düsseldorf

POL-D: Vermisstenfahndung mit Foto und Verkehrsunfall mit Hund

    Düsseldorf (ots) - 144 Wo ist Katharina Arand ? - Polizei sucht 77-jährige Vermisste mit Foto

    Seit gestern Nachmittag wird die 77-jährige Rentnerin Katharina Arand vermisst. Frau Arand verließ gegen 15.15 Uhr ihr Zimmer in der geriatrischen Klinik in Düsseldorf-Itter. Danach verliert sich ihre Spur. Die Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos.

    Katharina Arand ist 1,60 Meter groß und schlank. Zuletzt war sie mit einer dunklen Winterjacke und einer dunklen Hose bekleidet.

    Ein Foto der Vermissten hängt als Datei im OTS an.

145 Unfall auf der Münchener Straße - Vierbeiner verursachte 5000 Euro Schaden

    Weil sie einem Dalmatiner ausweichen wollte, verursachte gestern Abend eine 29-jährige Düsseldorferin in Benrath einen Verkehrsunfall. Glücklicherweise wurde die junge Frau nur leicht verletzt. Der Hund wurde unversehrt in ein Tierheim gebracht. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Hund aus Neuss-Rosellen ausgebüxt war.

    Um 20.00 Uhr war die Frau mit ihrem Rover-Mini auf der Münchener Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Plötzlich tauchte vor ihr der Hund auf der Fahrbahn auf. Die Frau wollte einen Zusammenstoß verhindern, verlor die Kontrolle über ihren Pkw und geriet ins Schleudern. Sie kam auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der Hund konnte am Unfallort festgehalten werden. Den Dalamtiner brachten die Beamten im Tierheim unter.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: