Polizei Düsseldorf

POL-D: Straßenraub in Eller - Täter flüchtete mit Pkw

    Düsseldorf (ots) - Straßenraub in Eller - Täter flüchtete mit Pkw

    Bei einem Überfall auf der Jägerstraße entriss heute Morgen ein junger Mann einer Frau die Tasche und flüchtete. Eine Zeugin beobachtete, wie der Täter in einen Pkw einstieg und mit einer weiteren Person flüchtete.

    Die 45-jährige Frau war gegen 9.05 Uhr auf der Jägerstraße in Richtung Parkplatz des Bahnhofs Eller-Mitte unterwegs, als sich ihr von hinten eine männliche Person näherte und plötzlich an ihrer hellen Tasche riss. Da sie sich wehrte, schlug der Täter mit der Faust auf die 45-Jährige ein, trat gegen das Schienbein und schleifte sie einige Meter über den Boden Aus Angst weitere Schläge zu erhalten, ließ das Opfer schließlich die Tasche los, in der sich eine goldene Uhr, ein Handy, eine Geldbörse mit 70 Euro und weitere persönliche Gegenstände befanden. Der Täter stieg auf der Jägerstraße vor einer Hofeinfahrt in einen schwarzen Fiat, in dem bereits eine Person saß und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben, etwa 20 bis 25 Jahre alt, circa 1,65 Meter groß mit vollem schwarzem, leicht gewelltem Haar. Er war bekleidet mit schwarzer Jacke und dunkler Hose.

    Hinweise werden erbeten an das Kriminalkommissariat 2 bei der Polizeiinspektion Süd unter Telefon 8700.

ots-Originaltext: Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: