Polizei Düsseldorf

POL-D: Einladung zum Presse- und Fototermin - Deutsch-Niederländische Doppelstreifen auch mit Fahrrädern in der Innenstadt unterwegs - Präsenz auf den Weihnachtsmärkten und auf der Kö

Düsseldorf (ots) - Einladung zum Presse- und Fototermin

Freitag, 7. Dezember 2017, 13 Uhr

Treffpunkt: 40212 Düsseldorf-Stadtmitte, Kö-Bogen (West) - zwischen Schadowplatz und Corneliusplatz

"Attraktive und sichere Innenstadt zur Weihnachtszeit" - 20 Jahre Deutsch-Niederländische Kooperation

Polizeipräsident Norbert Wesseler und der Polizeichef aus Den Haag, Herr Paul van Musscher, begrüßen Polizisten aus den Niederlanden - Deutsch-Niederländische Doppelstreifen auch mit Fahrrädern in der Innenstadt unterwegs - Präsenz auf den Weihnachtsmärkten und auf der Kö

Seit nunmehr 20 Jahren besteht die Kooperation zwischen der Politie Den Haag und der Düsseldorfer Polizei. Im Sommer unterstützen die Polizisten aus der Landeshauptstadt ihre Kollegen in Scheveningen. An den vier Adventswochenenden begleiten jeweils vier Polizisten aus der Partnerstadt ihre Düsseldorfer Kollegen durch den vorweihnachtlichen "Einkaufstrubel". Die niederländischen Polizisten stehen ihren Landsleuten mit Rat und Hilfe in ihrer Muttersprache zur Seite. Erstmalig haben die Niederländer ihre Diensträder mitgebracht und es wird Fahrraddoppelstreifen geben.

Zu einem Foto auf dem Weihnachtsmarkt mit allen Polizisten und ihren Fahrrädern sowie den beiden Polizeichefs laden wir Sie herzlich ein.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: