Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

31.07.2018 – 09:20

Polizei Düsseldorf

POL-D: Rath: Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Düsseldorf (ots)

Rath: Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Montag, 30. Juli 2018, 17.58 Uhr

Ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge war der 68 Jahre alte Mann zur Unfallzeit mit seinem E-Bike auf der Westfalenstraße in Richtung S-Bahnhof Rath unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Straße In den Diken wollte er offenbar wenden und geriet dabei in den Schienenbereich. Der 68-Jährige stürzte auf die Straße und verletzte sich dabei schwer. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus, wo er stationär versorgt wird. Da ein Atemalkoholtest positiv verlaufen war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf