Polizei Düsseldorf

POL-D: Ladendieb schoss im Kaufhaus in Stadtmitte - Täter mit Haftbefehl gesucht

    Düsseldorf (ots) - Ladendieb schoss im Kaufhaus in Stadtmitte - Täter mit Haftbefehl gesucht Ihre Berichterstattung von heute

  Mit Haftbefehl gesucht wurde der 35-jährige Täter, der gestern zwei Ladendetektive mit einer Pistole bedrohte. Bei dem anschließenden Gerangel löste sich ein Schuss. Es wurde niemand verletzt.

  Der 35-Jährige war nach den Ermittlungen der Kriminalpolizei von den Detektiven im Büro eines Kaufhauses an der Schadowstraße festgehalten, da er verdächtigt wurde einen Ladendiebstahl begangen zu haben. Nachdem er sich mit offensichtlich falschen Personalpapieren auswies, wollten die Detektive, 22 und 31 Jahre alt, die Polizei informieren. Daraufhin zog der Mann die Schusswaffe, eine Pistole Kaliber 7,65, und bedrohte den 22-jährigen Detektiv. Als sein Kollege ihm zur Hilfe kam und versuchte dem Täter die Waffe zu entreißen, löste sich ein Schuss, der glücklicherweise niemanden traf. Die Detektive konnten den 35-Jährigen überwältigen Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Täter mit Haftbefehlen zur Verbüßung von zwei Haftstrafen wegen bandenmäßiger Hehlerei von insgesamt zwei Jahren und sieben Monaten gesucht wird. Nun erwartete ihn ein weiteres Verfahren unter anderem wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und räuberischen Diebstahls.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Pressestelle
Telefon:0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
Email:

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: