Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

03.07.2018 – 11:35

Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseltal - Pkw-Fahrerin bei Kollision mit Straßenbahn schwer verletzt

Düsseldorf (ots)

Düsseltal - Pkw-Fahrerin bei Kollision mit Straßenbahn schwer verletzt

Dienstag, 3. Juli 2018, 0.27 Uhr

Noch unklar sind die Ursachen eines Verkehrsunfalls in der Nacht zu Dienstag in Düsseltal. Eine Frau war mit ihrem Pkw von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden.

Nach den bisherigen Ermittlungen war eine 36-Jährige gegen 0.30 Uhr mit ihrem Audi auf der Lindemannstraße vom Brehmplatz kommend in Richtung Dorotheenstraße unterwegs. In Höhe des Paulusplatz wechselte die Frau auf die dortige Linksabbiegerspur, um die Straßenbahnschienen zu queren und dann zu wenden. Dabei wurde der Pkw von einem Rheinbahn-Zug der Linie 706 mit dem Fahrtziel "Am Steinberg" erfasst. Die 36-Jährige wurde schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden. Der 48 Jahre alte Straßenbahnfahrer sowie die drei Fahrgäste blieben unverletzt. Gegenstand der Ermittlungen ist nun der Status der jeweiligen Ampeln der Beteiligten.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell