Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

11.03.2018 – 13:46

Polizei Düsseldorf

POL-D: Haan: Mordkommission "Säure" arbeitet mit Hochdruck Spuren und Hinweise ab - Erneute Absuche des Tatortes - Ermittlerteams am Sonntagmorgen vor Ort

Düsseldorf (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Wuppertal und der Polizei Düsseldorf

Haan: Mordkommission "Säure" arbeitet mit Hochdruck Spuren und Hinweise ab - Erneute Absuche des Tatortes - Ermittlerteams am Sonntagmorgen vor Ort

Die Beamtinnen und Beamte der MK "Säure" haben am Samstagmittag zusammen mit rund 30 Beamtinnen und Beamten einer Einsatzhundertschaft noch einmal den unmittelbaren Tatort am Karl-August-Jung-Platz sowie ein benachbartes Grundstück abgesucht, um weiteres Spurenmaterial zu finden. Mögliche Spurenträger wurden sichergestellt und werden nun untersucht. Auch ob das Spurenmaterial der Tat zuzurechnen ist, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Des Weiteren befragten Ermittlerteams am Sonntagmorgen am Tatort und im nahen Umfeld Passanten, die dort unterwegs waren, ob sie etwas Ungewöhnliches am vergangenen Sonntagmorgen zur Tatzeit beobachtet oder möglichweise gehört haben.

Insgesamt sind bis heute (Sonntag) rund zwei Dutzend Hinweise bei der MK "Säure" eingegangen. Die Auswertung dauert an. Auch die Vernehmungen und Befragungen sind noch nicht abgeschlossen. Die MK ermittelt weiterhin in alle Richtungen.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung