Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorf - A 46 - Entenfamilie unternimmt Ausflug - Polizei nimmt Entenmama und drei Küken kurzzeitig "in Gewahrsam" - Familie nun wieder in sicheren Gefilden unterwegs

Foto 1
Foto 1

Düsseldorf (ots) - ***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei*** - Düsseldorf - A 46 - Entenfamilie unternimmt Ausflug - Polizei nimmt Entenmama und drei Küken kurzzeitig "in Gewahrsam" - Familie nun wieder in sicheren Gefilden unterwegs

Fotos als Datei im Anhang

Heute Morgen alarmierten Autofahrer, gegen 9.45 Uhr, die Autobahnpolizei Hilden über ein nicht alltägliches Geschehen auf der A 46. Eine Entenmutter und ihre drei Küken watschelten zwischen dem Tunnel Wersten und dem Universitätstunnel langsam über die Fahrbahnen. Bis zum Eintreffen der Beamten hatten offenbar alle Verkehrsteilnehmer die Familie rechtzeitig gesehen. Die Polizisten stoppten kurz den Verkehr, fingen zusammen mit einer Pkw-Fahrerin die Vier ein und brachten sie in den Streifenwagen - sehr zur Begeisterung der anderen Fahrer. Der nicht ganz ungefährliche Ausflug endete schließlich im Volksgarten in Düsseldorf, wo die Beamten das Quartett wieder in die Freiheit entließ.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: