Polizei Düsseldorf

POL-D: Folgemeldung: BAB 46 - Schwerer Unfall vor der Fleher Brücke - Pkw und Lkw kollidierten - Drei Menschen verletzt

Düsseldorf (ots) - Folgemeldung: BAB 46 - Schwerer Unfall vor der Fleher Brücke - Pkw und Lkw kollidierten - Drei Menschen verletzt

Freitag, 26. August 2016 Uhr, 12.10 Uhr

Wie bereits berichtet, kollidierte heute Mittag auf der A 46 in Fahrtrichtung Heinsberg kurz vor der Fleher Brücke ein Pkw mit einem Sattelzug. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der 63 Jahre alte Fahrer aus Neuss in seinem Audi eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Der Neusser erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er wurde vor Ort notärztlich versorgt und im weiteren Verlauf in eine Klinik eingeliefert.

Der 41-jährige Fahrer des Sattelzugs aus der Tschechischen Republik und sein gleichaltriger Beifahrer wurden ebenfalls zur Behandlung in eine Klinik gebracht, wo sie zur Beobachtung stationär aufgenommen wurden.

Das angeforderte Verkehrsunfallaufnahme-Team sicherte die Unfallspuren. Dazu wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Ermittlungen hinsichtlich des genauen Unfallhergangs dauern an.

Der Sachschaden wird auf 60.000 Euro geschätzt.

Die kompletten Sperrmaßnahmen sollen gegen 18 Uhr aufgehoben werden. Fahrzeuge werden zurzeit an der Unfallstelle vorbeigeführt. Der Verkehr staut sich derzeit auf einer Länge von zwölf Kilometern.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: