Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

28.04.2016 – 11:54

Polizei Düsseldorf

POL-D: Schulwegunfall in Golzheim - Siebenjährige schwer verletzt - Unfallaufnahmeteam im Einsatz

Düsseldorf (ots)

Schulwegunfall in Golzheim - Siebenjährige schwer verletzt - Unfallaufnahmeteam im Einsatz

Mittwoch, 27. April 2016, 16.30 Uhr

Bei einem Fußgängerunfall gestern in Golzheim wurde ein siebenjähriges Mädchen so schwer verletzt, dass es zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Lebensgefahr besteht nach jetzigem Stand nicht.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei befuhr zur Unfallzeit ein 74-jähriger Taxifahrer mit seinem Fahrgast die Kaiserswerther Straße aus Fahrtrichtung Klever Straße kommend in Richtung Kennedydamm. In Höhe der Zietenstraße kreuzte plötzlich das Mädchen von links kommend mit seinem Tretroller die Fahrbahn. Trotz einer Notbremsung kam es zum Zusammenstoß. Das Kind wurde von der rechten vorderen Front des Taxis erfasst und zu Boden geschleudert. Mit schweren Verletzungen brachte ein Rettungswagen das Kind zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei wurde zur Unfallstelle angefordert und sicherte Spuren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung