Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

28.10.2015 – 14:41

Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseltal - Nach Kollision zwischen Straßenbahn und Pkw - Pkw-Fahrerin schwer verletzt

Düsseldorf (ots)

Dienstag, 27.10.2015, 18.05 Uhr Düsseltal - Nach Kollision zwischen Straßenbahn und Pkw - Pkw-Fahrerin schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einer Straßenbahn und einem Pkw im Kreuzungsbereich des Brehmplatzes wurde gestern Abend eine Frau schwer verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr eine 50-jährige Frau mit ihrem Honda um 18.05 Uhr die Herder Straße in Richtung Brehmstraße. Gleichzeitig war ein 26-jähriger Rheinbahnfahrer mit einer Straßenbahn der Linie 706 auf der Lindemannstraße ebenfalls in Richtung Brehmstraße unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam es in dem Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Straßenbahn. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht und wurde dort zur Beobachtung stationär aufgenommen. Durch den Unfall kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Es konnte bislang nicht geklärt werden, ob einer der beiden Verkehrsteilnehmer bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich gefahren ist. Zeugen werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat 1 unter der Telefonnummer 0211-8700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf