Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

03.01.2002 – 15:45

Polizei Düsseldorf

POL-D: Eine lokale Meldung

      Düsseldorf (ots)

Fahrradfahrerin bei Unfall in Rath
schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde heute Mittag eine Fahrradfahrerin, als sie von einem abbiegenden Pkw im Einmündungsbereich Westfalenstraße/Driburger Straße angefahren wurde und auf die Fahrbahn stürzte.

    Die 48-jährige Fahrradfahrerin befuhr gegen 12.50 Uhr den Radweg der Westfalenstraße in Richtung Am Gatherhof. Der 46-jährige Audi-Fahrer, der die Westfalenstraße in Richtung Münsterstraße befuhr und links in die Driburger Straße abbiegen wollte, übersah die Radlerin und stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich so schwer, dass sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf