Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

24.06.2015 – 11:30

Polizei Düsseldorf

POL-D: Aufmerksamer Zeuge - Polizisten mit richtigem "Riecher"- Schnelle Festnahme

Düsseldorf (ots)

Aufmerksamer Zeuge - Polizisten mit richtigem "Riecher"- Schnelle Festnahme

Dienstag, 23. Juni 2015, 21.05 Uhr

Bei einem 25 Jahre alten Mann klickten am Dienstagabend sehr schnell nach einem Diebstahl die Handschellen. Er hatte zusammen mit einem Komplizen aus einer Hotellobby einen Laptop entwendet und war dann mit der Beute geflüchtet. Der Verdächtige wird zurzeit von Kriminalbeamten vernommen.

Gegen 21 Uhr wurden Beamte der Inspektion Mitte am Stresemannplatz auf einen Mann aufmerksam, der zunächst heftig gestikulierte, offenbar um einem Mann an einem Pkw vor dem dortigen Hotel etwas zu signalisieren und dann in die Grupellostraße rannte. Die Polizisten zögerten nicht lange und fuhren ebenfalls in Richtung Grupellostraße. In etwa 100 Meter Entfernung sahen sie einen weiteren Unbekannten, der augenscheinlich zu flüchten versuchte. Sie hielten diesen an und kontrollierten ihn. Schnell stellten sie fest, dass er gerade einen Diebstahl begangen hatte.

Was war passiert: Ein 38 Jahre alter Mann und ein 57-Jähriger wollten in dem Hotel am Stresemannplatz einchecken und luden mehrere Gepäckstücke aus einem Pkw und stellten sie in der Hotellobby ab. Der 57-Jährige berichtete, dass er in der Lobby gestanden habe und dort von zwei unbekannten Männern angesprochen worden sei. Er bemerkte nur wenige Sekunden später, dass ein Laptop fehlte und die beiden Männer verschwunden waren. Sofort rannte er aus dem Hotel und lief dem Dieb mit dem gestohlenen Laptop hinterher. Dieser ließ auf der Flucht seine Beute fallen und versuchte zu flüchten, wurde aber dann von den Polizisten festgenommen. Sein Komplize entkam unerkannt.

Der 25 Jahre alte Verdächtige kommt aus Nordafrika und ist bereits mehrmals wegen ähnlicher Delikte in Erscheinung getreten. Er wird heute Morgen von den Beamten des zuständigen Kriminalkommissariats vernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung