Polizei Düsseldorf

POL-D: Verkehrsunfall am Flughafen - Frau zwischen Taxen eingeklemmt - Leicht verletzt

Düsseldorf (ots) - Verkehrsunfall am Flughafen - Frau zwischen Taxen eingeklemmt - Leicht verletzt

Donnerstag, 7. Mai 2015, 8 Uhr

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde heute Morgen eine 44-Jährige bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall am Düsseldorfer Flughafen. Die Frau aus Kaarst wurde beim Einladen ihres Gepäcks zwischen zwei Taxen eingeklemmt und leicht verletzt. Sie konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war die Frau zur Unfallzeit im Bereich der Ankunftsebene damit beschäftigt ihr Gepäck in den Kofferraum einer Droschke zu packen, als sich das Taxi eines 35-jährigen Fahrers dahinter selbstständig nach vorne bewegte. Der Fahrer hatte gerade sein Fahrzeug verlassen und offensichtlich die Parksperre nicht eingelegt. Als der Fahrer bemerkte, dass die Frau eingeklemmt war, setzte er sofort den Wagen zurück. Der hinzugerufene Notarzt stellte bei der Frau nur leichte Verletzungen fest. Sie wurde kurz im Krankenhaus versorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: