Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

09.12.2014 – 11:56

Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorf - A 46 in Richtung Heinsberg - Nach Lkw-Alleinunfall - Unfallstelle geräumt - Fotos von der Unfallstelle als Datei angefügt

POL-D: Düsseldorf - A 46 in Richtung Heinsberg - Nach Lkw-Alleinunfall - Unfallstelle geräumt - Fotos von der Unfallstelle als Datei angefügt
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

***Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei*** Dienstag, 9. Dezember 2014, 3 Uhr Düsseldorf - A 46 in Richtung Heinsberg - Nach Lkw-Alleinunfall - Unfallstelle geräumt - Fotos von der Unfallstelle als Datei angefügt

Nach dem schweren Lkw-Unfall, der sich heute Nacht auf der A 46 in Richtung Heinsberg ereignete und bei dem sich ein 46-jähriger Mann schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzte, ist die Unfallstelle zwischenzeitlich geräumt.

Seit 11.15 Uhr kann der Verkehr nun wieder ungehindert auf der A 46 in Richtung Heinsberg fließen. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe musste Erdreich im Bereich der Unfallstelle abgetragen werden. Ein dadurch entstandenes Loch abseits der Fahrbahn muss in der verkehrsärmeren Zeit wieder aufgefüllt werden. Es wird derzeit mittels Warnbaken abgesichert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell