Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Unfall in Baustellenbereich - 46 Jahre alter Autofahrer fährt davon

Northeim (ots) - Nörten-Hardenberg, Lauenförder Straße (B 446) 22.07.2014, 11:00 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal/pa) Nachdem ein Autofahrer in einem Baustellenbereich in Nörten-Hardenberg zwei entgegenkommende Fahrzeuge gestreift und dabei rund 1.200 Euro Sachschaden verursacht hatte, konnte die Polizei den flüchtigen Fahrer wenig später in seiner Wohnung stellen.

Am Vormittag war der Mann mit seinem PKW in den einspurigen Baustellenbereich der Ortsdurchfahrt eingefahren, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Dabei war er zunächst mit einer Limousine und kurz darauf mit einem Sprinter kollidiert. Obwohl ihn einer der Unfallbeteiligten noch angesprochen hatte, setzte der 46-Jährige seine Fahrt fort.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: