Polizei Düsseldorf

POL-D: Einladung Pressegespräch - «Dealen in Straßenbahnen»

    Düsseldorf (ots) - Einladung
zum Pressegespräch
                 am Donnerstag, 11.Oktober 2001 , 11 Uhr
Raum 1084

    Dealen in Straßenbahnen - 17-Jähriger aus dem Kreis Viersen in Düsseldorf festgenommen - Rauschgiftfahnder üben verstärkten Verfolgungsdruck auf Dealer aus

    Ein 17-Jähriger Mann aus Viersen wurde gestern Mittag von Düsseldorfer Rauschgiftfahndern in der Straßenbahn der Linie 709 in Bilk festgenommen. Der Tatverdächtige wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

    Anhand des aktuellen Falls möchte Ihnen der Leiter der Ermittlungsgruppe Rauschgift, Kriminalhauptkommissar Dierk Steegmann, morgen im Rahmen des Pressegesprächs das Phänomen, die Ursachen und das polizeiliche Konzept zur Bekämpfung des Rauschgifthandels in Bahnen vorstellen.

Zu diesem Gespräch laden wir Sie herzlich ein.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düsseldorf

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düsseldorf

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax:        0211-870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: