Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

01.10.2014 – 14:35

Polizei Düsseldorf

POL-D: Unfallflucht in Lörick - 77-jähriger Radfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf (ots)

Mittwoch, 1. Oktober 2014, 9.45 Uhr Unfallflucht in Lörick - 77-jähriger Radfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Oberlöricker Straße heute Morgen wurde ein 77-jähriger Radler verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfallgeschehens.

Gegen 9.45 Uhr war der Senior mit seinem Fahrrad auf der Oberlöricker Straße in Richtung Oberkassel unterwegs. In Höhe des Strandbads Lörick näherte sich von hinten ein Pkw (vermutlich ein silberner VW Golf) und überholte den Radler so dicht, dass der Außenspiegel den Mann berührte. Der 77-Jährige geriet ins Straucheln und stürzte zu Boden. Dabei erlitt er glücklicherweise lediglich leichte Verletzungen. Der Pkw-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um das Geschehen zu kümmern.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang, dem flüchtigen Pkw oder dem bislang unbekannten Fahrer machen können. Hinweise werden erbeten an das zuständige Verkehrskommissariat 1 unter 0211-8700.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf