Polizei Düsseldorf

POL-D: Flughafen-Polizisten nehmen Profi-Dieb auf frischer Tat fest - Fahndung nach Komplizen läuft

Düsseldorf (ots) - Flughafen-Polizisten nehmen Profi-Dieb auf frischer Tat fest - Fahndung nach Komplizen läuft

Derzeit prüft die Kriminalpolizei, ob ein 23-jähriger Taschen- und Gepäckdieb noch für weitere Straftaten in Frage kommt, als die, bei der er gestern Morgen am Düsseldorfer Flughafen festgenommen worden war. Der Mann aus Nordafrika war erst vor kurzem aus einer Untersuchungshaft entlassen worden und direkt wieder straffällig geworden.

Um 11 Uhr befanden sich zwei Polizisten der Flughafenwache auf der Ankunftsebene des Terminals und beobachteten das Treiben. Schnell geriet ihnen ein junger Mann ins Visier, der sich immer wieder an unterschiedlichsten Passagierschlangen anstellte, offensichtlich engen Körperkontakt suchte und dann wieder weiterging. Als er schließlich im Bereich des "Tax-Free-Schalters" einer libyschen Touristin die Tasche entwendete, schlugen die Beamten zu. Nach kurzer Verfolgung durch den Flughafen wurde der Täter gestellt und seine Beute sichergestellt. Die Tasche samt Inhalt konnte der Geschädigten zurückgegeben werden. Der 23-Jährige befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam und hat den Diebstahl eingeräumt. Nicht geständig ist er bislang noch hinsichtlich dreier Taten vom 6. Juli dieses Jahres. Hierbei waren jeweils in und vor Düsseldorfer Hotels Touristen bestohlen worden. Aus den Videoaufzeichnungen und den Beschreibungen der Geschädigten bzw. Zeugen ergibt sich der Verdacht, dass der Nordafrikaner zusammen mit einem bislang noch unbekannten Komplizen auch für diese Taten verantwortlich sein könnte. Bei einer Tat um 10.25 Uhr im Bereich der Innenstadt erbeuteten die zwei Männer die Handtasche einer Französin aus ihrem Fahrzeug, als sie im Begriff war, ihr Gepäck in den Wagen zu laden. Wie seitens der Geschädigten zwischenzeitlich mitgeteilt wurde, befand sich in der Tasche unter anderem Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro (siehe Pressemitteilung vom 8.7.2014).

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/13248/2779727/pol-d-stadtmitte-trickdiebstahl-aus-pkw-polizei-warnt-und-sucht-zeugen

Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass der 23-Jährige erst Mitte Mai aus einer Haft entlassen worden war und sich derzeit auf Bewährung auf freien Fuß befindet. Er wird heute noch dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: