Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

13.04.2014 – 12:08

Polizei Düsseldorf

POL-D: Terminerinnerung - Montag, 14. April 2014, 13.30 Uhr - Gemeinsame Aktion von Stadt Düsseldorf, Verkehrswacht e.V. und Polizei - Unfallaufnahme auf dem Heinrich-Heine-Platz nachgestellt

POL-D: Terminerinnerung - Montag, 14. April 2014, 13.30 Uhr - Gemeinsame Aktion von Stadt Düsseldorf, Verkehrswacht e.V. und Polizei - Unfallaufnahme auf dem Heinrich-Heine-Platz nachgestellt
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Düsseldorf (ots)

Einladung zum Foto- und Pressetermin

"sehen und gesehen werden - radfahren in düsseldorf" - Gemeinsame Aktion von Stadt Düsseldorf, Verkehrswacht e.V. und Polizei - Unfallaufnahme auf dem Heinrich-Heine-Platz nachgestellt - Neues Kampagnenplakat für mehr Verkehrssicherheit

Täuschend echt rekonstruiert das VU-Team der Düsseldorfer Polizei die Spuren eines fiktiven Radunfalls auf dem Heinrich-Heine-Platz. Mit dieser Aktion, mit geschminkten Unfallopfern und mit einem neuen Plakat, das ab Montag an Litfaßsäulen im Stadtgebiet zu sehen sein wird, wollen die Stadt Düsseldorf, die Verkehrswacht Düsseldorf e. V. und die Polizei unterstützt durch die Johanniter und die Feuerwehr auf die Gefahren aufmerksam machen, die durch die Missachtung des Rotlichts an Ampeln entstehen können.

Die Experten der Kooperationspartner werden Ihnen vor Ort für Fragen zur Verfügung stehen.

Wann: Montag, 14. April 2014, 13.30 Uhr Wo: Heinrich-Heine-Platz

Zu diesem Termin laden wir Sie herzlich ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell