Polizei Düsseldorf

POL-D: Riegel vor! - Keine Chance für Einbrecher - Junge Täterin gestellt - Komplizin entkommen - Festnahme

Logo

Düsseldorf (ots) - Riegel vor! - Keine Chance für Einbrecher - Junge Täterin gestellt - Komplizin entkommen - Festnahme

Donnerstag, 16. Januar 2014, 16.20 Uhr

Unterrath - Mit Hilfe eines aufmerksamen Zeugen konnte gestern Nachmittag in Unterrath eine 17-jährige Tatverdächtige nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gestellt und anschließend festgenommen werden. Die etwa gleichaltrige Komplizin konnte unerkannt entkommen. Nach ihr wird gefahndet.

Zur Tatzeit beobachtete der Zeuge die beiden jungen Frauen auf einem Grundstück eines Einfamilienhauses am Birkhahnweg. Wie er richtigerweise vermutete, waren die Frauen zuvor in das Haus eingebrochen. Der Zeuge "schnappte" sich sein Fahrrad und verfolgte unauffällig die Einbrecherinnen. Zeitgleich verständigte er die Polizei. Obwohl er die Frauen kurz aus den Augen verloren hatte, konnte er einer Funkstreife eine Verdächtige zeigen. Die zweite hatte sich unbemerkt aus dem Staub gemacht. Die festgenommene 17-Jährige ist ohne festen Wohnsitz und bereits mehrfach, auch im europäischen Ausland, aufgefallen. Sie soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: