Polizei Düsseldorf

POL-D: Mittwoch, 8. Januar 2014, 18.30 Uhr Polizist erkennt Kfz-Täter - Automarder in Stadtmitte festgenommen - Haftrichter

Düsseldorf (ots) - Polizist erkennt Kfz-Täter - Automarder in Stadtmitte festgenommen - Haftrichter

Möglicherweise bis zu 40 Taten gehen auf das Konto zweier wohnungsloser Automarder aus Düsseldorf. Die beiden Drogenabhängigen betätigten sich nach den Erkenntnissen des Fachkommissariats in den vergangenen Wochen immer wieder in Parkhäusern rund um die Charlottenstraße. Gestern Abend erkannte ein Zivilfahnder der Polizeiinspektion Mitte, der in seiner Freizeit an der Bendemannstraße unterwegs war, die beiden Männer und nahm sie fest. Die 33 und 35 Jahre alten Tatverdächtigen sind teilweise geständig. Spuren und Hinweise aus den zurückliegenden Taten hatten die Fahnder auf die Spur der beiden gebracht. Bis gestern konnte ihr Aufenthalt jedoch nicht ermittelt werden. Heute werden sie dem Haftrichter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: