Polizei Düsseldorf

POL-D: Krafträder geklaut, zerlegt und Einzelteile verkauft - Festnahme

Düsseldorf (ots) - Krafträder geklaut, zerlegt und Einzelteile verkauft - Festnahme

Zwei Düsseldorfer haben Einzelteile gestohlener Krafträder im Internet feilgeboten. Nun konnten sie überführt werden. Ein 23-Jähriger sitzt seit dem Wochenende in U-Haft.

Am vergangenen Freitag erstattete ein Mann auf einer Düsseldorfer Polizeiwache Anzeige und gab an, dass ihm zum Neujahr das Moped gestohlen worden sei. Nun habe er im Internet Teile des Krades in einer Verkaufsanzeige zweifelsfrei wiedererkannt. Zu dem bereits vereinbarten Besichtigungstermin in einer Tiefgarage an der Vennhauser Allee erschien der Anzeigenerstatter dann in Begleitung ziviler Beamter. Diese konnten eine 20-jährige Frau und ihren 23-jährigen Freund bei der "Übergabe" festnehmen. In der Garage fanden die Polizisten ein weiteres geklautes Kraftrad, das bereits teilzerlegt war. Die Ermittlungen hinsichtlich weiterer Taten dauern an.

Die beiden Tatverdächtigen wurden unmittelbar darauf im Polizeipräsidium vernommen. Sie sind bereits einschlägig wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Während die 20-Jährige mittlerweile wieder "auf freien Fuß" gesetzt wurde, erließ ein Haftrichter am Wochenende Haftbefehl gegen den 23-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren: