Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

12.04.2013 – 14:32

Polizei Düsseldorf

POL-D: +++Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei+++ - A 57 - Umgekippter Sattelzug sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderung im Kreuz Meerbusch - Drei Leichtverletzte

Düsseldorf (ots)

+++Meldung aus dem Bereich der Autobahnpolizei+++ - A 57 - Umgekippter Sattelzug sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderung im Kreuz Meerbusch - Drei Leichtverletzte

Freitag 12. April 2013, 10 Uhr

Ein umgekippter Sattelzug sorgte seit etwa 10 Uhr für erhebliche Verkehrsstörungen auf der A57 in Richtung Krefeld im Bereich des Autobahnkreuzes Meerbusch .

Für erhebliche Verkehrsstörungen sorgte ein mit Erde beladener Sattelzug, der seit heute Vormittag nach einem Unfall im Autobahnkreuz Meerbusch in Fahrtrichtung Krefeld die Fahrbahn blockierte. Nach ersten Erkenntnissen platzte ein Reifen des Lkw aus unklarer Ursache. Der 33-jährige Fahrer verlor daraufhin die Kontrolle über das Fahrzeug, touchierte einen weiteren Pkw und stürzte im Bereich der Mittelleitplanke um. Anschließend fuhren ein weiteren PKW und ein Kleinlaster in die Unfallstelle.

Gegen 13.10 Uhr war die Fahrbahn geräumt. Die umfangreichen Reinigungsarbeiten aufgrund ausgelaufenen Hydrauliköls dauern jedoch noch mindestens eine weitere Stunde an. Die Gesamtstaulänge betrug acht Kilometer.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf