Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

05.04.2013 – 12:38

Polizei Düsseldorf

POL-D: Gaststätte in der Altstadt - Taschendiebstahl - Couragierter Zeuge verfolgte Täter - Festnahme

Düsseldorf (ots)

Gaststätte in der Altstadt - Taschendiebstahl - Couragierter Zeuge verfolgte Täter - Festnahme

Donnerstag, 4. April 2013, 13.45 Uhr

Ein couragierter Zeuge sorgte gestern Mittag in der Düsseldorfer Altstadt dafür, dass ein Taschendiebstahl vereitelt wurde und sich der Täter im Polizeigewahrsam befindet. Zwei Komplizen konnten unerkannt entkommen. Nach ihnen wird gefahndet. Der polizeibekannte 23-jährige Täter soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

Zur Mittagszeit beobachtete der Zeuge (selbst Gast), wie drei Männer die Gaststätte am Burgplatz / Mühlenstraße betraten und offensichtlich einen freien Tisch suchten. Während dieses Vorgangs konnte der Zeuge beobachten, wie sich die Verdächtigen mit den Füßen eine am Boden stehende Handtasche "zuschoben". Dies blieb von der 27-jährigen Besitzerin unbemerkt. Plötzlich griff einer der Täter zu, schnappte sich die Tasche und rannte mit einem weiteren Komplizen auf die Straße, während der dritte Täter die Tür versperrte. Der 36-jährige Zeuge zögerte keine Sekunde. Er animierte seinen Bekannten, die Diebe zu verfolgen. Sie rannten dem Dieb über die Mühlenstraße bis zum Lieferplatz hinterher. Hier konnte der Zeuge den Täter stellen und festhalten. Mit dem Beschuldigten und der Handtasche machte sich der Zeuge auf den Rückweg zur Gaststätte. Von dort wurde die Polizei verständigt. Die 27-Jährige erhielt ihre Handtasche unbeschadet zurück. Die Ermittlungen gegen den 23-Jährigen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell