Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

14.01.2013 – 11:38

Polizei Düsseldorf

POL-D: Achtung Fußgänger! - 15-jähriger Jugendlicher bei Verkehrsunfall in Eller schwer verletzt

POL-D: Achtung Fußgänger! - 15-jähriger Jugendlicher bei Verkehrsunfall in Eller schwer verletzt
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf (ots)

Achtung Fußgänger!

15-jähriger Jugendlicher bei Verkehrsunfall in Eller schwer verletzt

Bei dem Zusammenstoß mit einem Lkw erlitt ein 15-Jähriger heute Morgen im Kreuzungsbereich der Ludwigshafener Straße und der Karl-Geusen-Straße so schwere Verletzungen, dass er stationär in einer Düsseldorfer Klinik behandelt werden muss.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei überquerte der 15 Jahre alte Düsseldorfer, gegen 7.20 Uhr, die Kreuzung Karl-Geusen-Straße /Ludwigshafener Straße. Dabei soll er das Rotlicht der Fußgängerampel missachtet haben. Ein 35-jähriger Fahrer eines Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste mit seinem Fahrzeug den Jugendlichen. Dieser wurde auf die Straße geschleudert. Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in eine Klinik, wo er nun stationär versorgt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf