Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

03.04.2012 – 10:49

Polizei Düsseldorf

POL-D: Polizei warnt vor Trickdieben - "Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung!"

Düsseldorf (ots)

Polizei warnt vor Trickdieben - "Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung!"

Eine 86-jährige Frau wurde gestern Nachmittag Opfer eines Trickdiebs. Mit der Bitte, einen Blick ins Telefonbuch werfen zu dürfen, gelangte ein Unbekannter in die Wohnung der Frau in Pempelfort. Hier durchsuchte er die Räume schnell nach Wertsachen und entkam schließlich mit einem geringen Bargeldbetrag.

Die Polizei warnt erneut vor den Tricks. Meist richten sich die Täter mit einer Bitte an die Betroffenen, nutzen deren Hilfsbereitschaft aus und gelangen so in die Wohnung der meist älteren Opfer. Manchmal agieren mehrere Täter gemeinsam und geben vor, Mitarbeiter der Stadtwerke, der Polizei oder einer beauftragten Firma zu sein.

Die Polizei gibt daher folgende Tipps:

Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung! Sichern Sie Ihre Wohnung mit einer Türsperre! Öffnen Sie nicht sofort die Haustür! - Schauen Sie aus dem Fenster - nutzen Sie den Türspion und/oder die Türsprechanlage! Informieren Sie Ihre älteren Verwandten, Nachbarn und Bekannten über die Tricks der Diebe! Weitere Informationen erhalten Sie auch bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter Telefon 870-6868. Auch bietet die Polizei für Senioren kostenlose Seminare an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2010
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell