PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

31.01.2012 – 11:11

Polizei Düsseldorf

POL-D: Samstag, 28. Januar 2012, 0 Uhr Gerresheim - Sexuelle Nötigung - Polizei sucht Zeugen

Düsseldorf (ots)

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich in der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete. Eine 19-jährige Frau wurde im Bereich der Einmündung Wiebachweg / Lohbachweg von zwei bislang unbekannten Männern bedrängt. Während einer der Täter sie von hinten festhielt, berührte der andere sie unsittlich. Beide ließen jedoch unvermittelt von ihr ab und flüchteten. Das Opfer erlitt einen Schock.

Nach den bisherigen Ermittlungen war die 19 Jahre alte Frau am Samstag gegen 0 Uhr auf dem Wiebachweg unterwegs. Im Bereich der Einmündung Wiebachweg / Lohbachweg wurde sie plötzlich von einem unbekannten Mann von hinten ergriffen und festgehalten. Während der erste sie aufforderte, leise zu sein, berührte ein zweiter männlicher Täter sie unsittlich. Die beiden ließen jedoch unvermittelt von ihrem Opfer ab und flüchteten in Richtung Lohbachweg. Die junge Frau wurde mit einem Schock in eine Klinik eingeliefert. Zwischenzeitlich konnte sie diese wieder verlassen.

Die Männer werden als circa 1,80 bis 1,90 Meter groß beschrieben. Der Täter, der die Frau festgehalten hatte, soll sehr kräftig sein. Während der Tat unterhielten sich die beiden mit dunklen Stimmen in einer für das Opfer nicht näher bestimmbaren, fremden Sprache.

Zeugen werden gebeten, sich an das zuständige Kriminalkommissariat 12 unter Telefon 0211-8700 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell