Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

31.05.2011 – 14:46

Polizei Düsseldorf

POL-D: Schulwegunfall in Bilk - Fünf Kinder verletzt

Düsseldorf (ots)

Dienstag, 31. Mai 2011, 7.45 Uhr Schulwegunfall in Bilk - Fünf Kinder verletzt

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Bilk wurden fünf Kinder verletzt. Ein zwölfjähriger Junge erlitt so schwere Verletzungen, dass er in eine Klinik zur stationären Behandlung eingeliefert werden musste. Nach ersten Ermittlungen der Polizei überquerte eine Gruppe von Schülern heute Morgen, um 7.45 Uhr, die Witzelstraße auf der dortigen Fußgängerfurt bei Grünlicht von der Moorenstraße kommend in Richtung Solenander Straße. Zur gleichen Zeit befuhr eine 47-jährige Düsseldorferin mit ihrem VW die Witzelstraße in Richtung A 46. In Höhe der Moorenstraße konnte sie ihren Pkw an der Rotlicht zeigenden Ampel nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kam erst auf der Fußgängerfurt zum Stillstand. Es kam zur Berührung zwischen dem Pkw und der Schülergruppe. Ein zwölf-, ein 13- und ein 14-jähriger Junge sowie ein 15-jähriges Mädchen wurden leicht verletzt. Ein weiterer Zwölfjähriger erlitt so schwere Verletzungen, dass er in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung eingeliefert werden musste.

Polizeipräsidium Düsseldorf
Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

T (+49) 0211 870 2005
F (+49) 0211 870 2008

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf