Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

31.05.2011 – 13:18

Polizei Düsseldorf

POL-D: Schulwegunfall in Rath

Düsseldorf (ots)

Dienstag, 31. Mai 2011, 7.55 Uhr Schulwegunfall in Rath - Siebenjährige schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Rath wurde ein sieben Jahre altes Mädchen so schwer verletzt, dass es zur stationären Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden musste. Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei trat das Kind zur Unfallzeit, um 7.55 Uhr, vom Gehweg des Rather Broichs hinter einem Anhänger auf die Fahrbahn. Eine 30-jährige Fiesta-Fahrerin konnte dem Kind nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste mit ihrem Pkw das Mädchen. Die Frau war auf dem Rather Broich in Richtung Osten unterwegs. Das Schulkind stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf