Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

28.09.2010 – 09:16

Polizei Düsseldorf

POL-D: ***Erstmeldungen der Autobahnpolizei*** Autobahn A 3 - Vollsperrung in beiden Richtungen nach Lkw-Unfall - Autobahnpolizei rechnet mit mehrstündigen Beeinträchtigungen

Düsseldorf / Ratingen (ots)

Heute Morgen ereignete sich gegen 8 Uhr ein schwerer Lkw-Unfall zwischen dem Autobahnkreuz Breitscheid und dem Autobahnkreuz Ratingen-Ost. Das verunfallte Fahrzeug und die verlorengegangene Ladung (Metallhülsen) versperren derzeit die Richtungsfahrbahn Köln und Arnheim. Die Autobahnpolizei rechnet mit einer mehrstündigen Beeinträchtigung.

Zurzeit werden Umleitungsstrecken ab dem Autobahnkreuz Ratingen auf die A 44 bis zum Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord und von dort über die A 52 in Richtung Essen bis zum Autobahnkreuz Breitscheid zurück auf die A 3 und in umgekehrter Richtung eingerichtet. Fernverkehre werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Es wird nachberichtet.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008

pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung