PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düsseldorf mehr verpassen.

27.05.2010 – 10:59

Polizei Düsseldorf

POL-D: Spielhallenüberfall in Flingern - Mit Schlagstöcken bewaffnete Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld - Polizei sucht Zeugen

DüsseldorfDüsseldorf (ots)

Mittwoch, 26. Mai 2010, 23.10 Uhr Spielhallenüberfall in Flingern - Mit Schlagstöcken bewaffnete Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld - Polizei sucht Zeugen

Mehrere hundert Euro Bargeld erbeuteten in der vergangenen Nacht zwei Unbekannte bei einem Überfall in einer Spielhalle in Flingern. Mit ihrer Beute flüchteten die Maskierten in Richtung Gerresheimer Straße. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief bislang ohne Ergebnis.

Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei stürmten gegen 23.10 Uhr zwei jugendlich erscheinende und mit Halstüchern maskierte Männer in die Spielhalle an der Behrenstraße. Die Täter bedrohten sofort die allein anwesende 68-jährige Spielhallenangestellte mit schwarzen Schlagstöcken und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Als die Geschädigte den Tätern daraufhin die Kasseneinsätze hinhielt, griff einer der Räuber zu. Er raffte das Scheingeld zusammen und stopfte es in seine rechte Jackentasche. Mit der Beute flüchteten das Duo anschließend unerkannt in Richtung Gerresheimer Straße.

Das geschockte Opfer beschrieb die beiden Täter als augenscheinlich jugendlich, etwa 1,70 Meter bis 1,73 Meter groß und sehr schlank. Sie waren mit Jeanshosen und schwarzen Jacken bekleidet, deren Kapuzen tief ins Gesicht gezogen waren. Während ein Täter ein schwarzes Halstuch benutzte, trug sein Komplize ein blaues Halstuch mit einem weißen, kreisförmigen Muster.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0211/8700 an das zuständige Kriminalkommissariat 13 zu wenden.

Polizeipräsidium Düsseldorf
Pressestelle
Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

+49 211 870-2007

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf
Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf