Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

14.04.2009 – 11:27

Polizei Düsseldorf

POL-D: Düsseldorfer Polizei entdeckt Hanfplantage mitten in Friedrichstadt - Bilder der "Zimmer-Pflanzen"

POL-D: Düsseldorfer Polizei entdeckt Hanfplantage mitten in Friedrichstadt - Bilder der "Zimmer-Pflanzen"
  • Bild-Infos
  • Download

Düsseldorf-Friedrichstadt (ots)

Ihre Berichterstattung von heute

Eine Kräuter-Küche der besonderen Art betrieben die 25-jährige Mieterin der kleinen Wohnung in dem Mehrfamilienhaus an der Adersstraße und ihr 24 Jahre alter Lebensgefährte. Das arbeitslose Paar hatte sich nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr dazu entschlossen, den Hanf-Anbau selbst in die Hand zu nehmen, um vom Markt unabhängig zu sein. Die Menge der vor Ort aufgefundenen Pflanzen und die Professionalität der Aufzucht (spezielle Beleuchtung-, Belüftung- und Bewässerungsanlage) spricht jedoch eine andere Sprache. Jetzt untersucht das Landeskriminalamt NRW die Pflanzen, um unter anderem deren Wirkstoffgehalt (THC) zu ermitteln. Bei der Annahme, dass 100 getrocknete Pflanzen (bei vier Ernten) jährlich circa vier Kilo Marihuana ergeben, scheint es zweifelhaft, dass hier einzig und allein für den Eigenbedarf angebaut wurde. Beide "Öko-Bauern" werden heute noch dem Haftrichter vorgeführt.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell