Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

11.04.2009 – 15:04

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 09.04.2009 -11.04.2009, 15.00 Uhr im Bereich Wesermarsch

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots)

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Auffahrunfall  im Osterurlaub

    Butjadingen. 3 Familien befuhren gegen 13.25 Uhr mit ihren Pkw die K 323 zum Osterurlaub in Richtung Tossens.  Ein 35jähriger Golffahrer aus Bad Laaspe musste auf Grund eines abbiegenden Fahrzeugs abbremsen. Die nachfolgende 24-jährige Fahrerin eines Ford  aus Kamen bremste ebenfalls, was jedoch ein  48-jährige Fahrer Opel-Fahrer aus Bergkamen zu spät erkannte und auf den Pkw der 24-jährigen auffuhr und diesen auf den vorausfahrenden Golf schob. In den Fahrzeugen befanden sich insgesamt 7 Kinder im Alter zwischen 1 - 5 Jahren, die den Unfall weinend, jedoch unverletzt überstanden. Der Opel und der Ford, die zu einer Familie gehörten,  mussten abgeschleppt werden, da sie nicht mehr fahrbereit waren. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 13000EUR.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ In der Kurve zu schnell

    Jaderberg. Bereits am Donnerstag gegen 06.05 Uhr befuhr eine 22-jährige Ford-Fahrerin aus Jaderberg bei Nebel die L862 aus Spohle kommend, in Richtung Jaderberg. Auf Grund einer nicht angepassten Geschwindigkeit kam sie nach einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen 2 Bäume. Die Fahrerin blieb unverletzt und am Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 4000EUR. Die Fahrbahn musste durch die Straßenmeisterei gesäubert werden.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Brandwache fehlte

    Unbekannte zündeten gegen 01.45 Uhr das Osterfeuer in Waddens an, da die Wache für das Osterfeuer eine private Feier besuchte. Glücklicherweise konnte das Feuer durch die Feuerwehr frühzeitig gelöscht werden und das Osterfeuer kann stattfinden.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Verkehrsunfall mit Personenschaden

    VU-Ort: B212, Kreuzung Elsfleth-Lienen VU-Zeit: 10.04.2009, 00:55 Uhr

    Am Freitag, 10.04.2009, ereignete sich gegen 00:55 Uhr auf der B212 in Höhe der Kreuzung Elsfleth-Lienen ein Verkehrsunfall. Die Pkw-Fahrerin war in Richtung Brake unterwegs, als sie unmmittelbar vor dem Kreuzungsbereich aus bisher ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und auf die dortige Leitplanke auffuhr. Der Pkw überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. In dem Pkw befand sich noch eine Mitfahrerin. Die Fahrerin sowie ihre Mitfahrerin wurden durch den Verkehrsunfall verletzt. Sie konnten sich trotz der Verletzungen selbst aus dem verunfallten Pkw befreien. Die beiden deutlich alkoholisierten Frauen machten keinerlei Angaben, wer den Pkw gefahren hat. Aus diesem Grund wurden Blutentnahmen gegen die beiden Beteiligten angeordnet. Der verunfallte Pkw wurde beschlagnahmt.

    Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeidienststelle in Brake zu melden. Tel. 04401-9350.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Spur von Vandalismus

    Unbekannte hinterließen in Brake in der Nacht von Donnerstag, 09.04.2009, auf Freitag eine Spur von Vandalismus. In der Zeit von 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr beschädigten vmtl. mehrere Personen diverse Zäune in der Kirchenstraße, Buchenstraße, Feldstraße, Grenzstraße und in der Goethestraße. Zeugen werden gegeben, sich bei der Polizeidienststelle in Brake zu melden. Tel. 04401-9350.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
PHK Udo Meier
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung