Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

19.01.2009 – 10:57

Polizei Düsseldorf

POL-D: Lierenfeld: 43-jähriger PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Circa 10.000 Euro Schaden

Düsseldorf (ots)

Lierenfeld: 43-jähriger PKW-Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Circa 10.000 Euro Schaden

Weil ein PKW in der vergangenen Nacht auf der Königsberger Straße ins Schleudern geriet und gegen einen Baum stieß, wurde der Fahrer verletzt und musste zur stationären Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Den entstandenen Schaden schätzten die Polizisten auf circa 10.000 Euro.

Um 3 Uhr war ein 43-jähriger Mann aus Erkrath mit seinem Daimler auf der Königsberger Straße in Richtung Vennhauser Allee unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet das Fahrzeug aus bislang unklarer Ursache ins Schleudern. Der 43-Jährige bremste zwar seinen Wagen sofort ab, prallte aber dennoch gegen einen Baum. Er konnte sich nicht allein aus dem Daimler befreien und alarmierte über Handy die Polizei. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Der Daimler musste abgeschleppt werden.

PP Düsseldorf
Pressestelle
Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf
Telefon: 0211-870-2002 bis 2009

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell