Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

07.04.2008 – 13:31

Polizei Düsseldorf

POL-D: Sexualdelikt in Kaiserswerth - Polizei fahndet nach einem 35 bis 40 Jahre alten Mann und sucht Zeugen

Düsseldorf (ots)

Sexualdelikt in Kaiserswerth - Polizei fahndet nach einem 35 bis 40 Jahre alten Mann und sucht Zeugen

Nach einem Sexualdelikt am vergangenen Samstag zum Nachteil eines 10-jährigen Jungen in Kaiserswerth fahndet die Düsseldorfer Polizei nach dem bislang unbekannten Täter. Er hatte den Jungen während eines Spaziergangs angesprochen und ihn anschließend zu sexuellen Handlungen genötigt.

Gegen 10 Uhr war der 10-Jährige mit seinem Hund auf dem Gelände der Diakonie Kaiserswerth unterwegs, als ihn ein Unbekannter ansprach. Der circa 35 bis 40 Jahre alte und circa 1,80 Meter große Mann mit dunklen, gelockten Haaren führte den Jungen zu einem sichtgeschützten Gebüsch. Hier musste das eingeschüchterte Kind sexuelle Handlungen an dem Täter vornehmen. Anschließend entfernte sich der Täter zu Fuß. Bei der Tatausführung trug er Bluejeans und weiße Turnschuhe.

Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach dem Sexualstraftäter und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer 8700 an das Kriminalkommissariat

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell