Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf

20.02.2008 – 14:05

Polizei Düsseldorf

POL-D: Blitzeinbrecher war mit Motorroller unterwegs - 57-jähriger Dieb festgenommen

Düsseldorf-Oberbilk (ots)

Eine ganze Reihe von Blitzeinbrüchen in Schaufenster wirft die Düsseldorfer Kripo einem 57-jährigen Oberbilker vor. Der Beschuldigte wurde in der vergangenen Nacht auf frischer Tat bei einem Einbruch in ein Antiquitätengeschäft angetroffen und festgenommen. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Gegen 1.20 Uhr beobachteten zivile Einsatzkräfte den Verdächtigen auf seinem blauen Motorroller. Er war offensichtlich auf der Suche nach einem geeigneten Objekt. Schließlich konnte er im Bereich Himmelgeister Straße /Auf dem Hennekamp dabei beobachtet werden, wie er plötzlich vor einem Antikgeschäft anhielt und die Schaufensterscheibe mit einem Kieselstein einwarf. Er konnte am Tatort widerstandslos festgenommen werden. Der Beschuldigte ist bei der Polizei ein "alter Bekannter". Er wurde 2006 zu einer Bewährungsstrafe wegen Hehlerei in elf Fällen verurteilt. Die Polizei glaubt, dass der Beschuldigte mit den Schaufenstereinbrüchen und dem anschließenden Verkauf von Diebesgut seinen Lebensunterhalt teilweise bestreitet.

Polizeipräsidium Düsseldorf - Pressestelle

Jürgensplatz 5-7
40219 Düsseldorf

Fon +49(211)-870-2005
Fax +49(211)-870-2008
pressestelle.duesseldorf@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell